From the monthly archives: September 2010

mein toller ehemann war so lieb und ist mit mir (und noch zwei anderen tollen menschen) trotz des böse klingenden “verkaufsoffenen sonntag” richtung hamburger meile gefahren und ich durfte das erste mal in meinem leben ein tk maxx betreten. das ganze hat mich ein bisschen erschlagen, so reizüberflutungstechnisch. gefunden haben wir ein paar schicke schuhe. allerdings nicht für mich, sondern für den mann. für mich gab es aus einem anderen laden folgende wunderhübsche errungenschaft:



.


eine schicke kette. und weil das für einen sonntag ganz schön viel rumgelaufe war, gab es dann lecker gefüllte hähnchenfilets mit bratkartoffeln. olé, olé.



.


mit großem dank an die großartige michelle.






.


ich habe die stricksaison im hause s.(!!) eröffnet.
komisch aber: bei 23°C und offener balkontür auf dem sofa sitzen.
das fühlt sich viel mehr nach nassen 5° an, mit wolldecke und warmen kakao.

Getagged mit
 

. . . . .

. . . . .

. . . . .

. . . . .