Currently viewing the tag: "not everything is about kitties – yes it is"

.

.

.

.

.

+

.

.


wir haben eine neue freundin. <3

.

.

.

einige hürden und einen großen zufall später ist sie freitag bei uns eingezogen.
bisher verstehen wir uns ziemlich gut :)

die nachbarn meiner schwiegereltern haben ein kätzchen vor die tür gesetzt. drei monate alt. ich hab mich verliebt.

.

.

.


die letzte zeit in bildern.

.

.

.

.

.

.

.

.

.


open ms paint, photoshop, … close your eyes. draw a cat. post results.


katze


am 30. april mussten wir uns von unserer liebsten verabschieden. sechszehn jahre hat sie mit mir gelebt, das ist über die hälfte meines lebens. und es ist so schrecklich, dass ich gar nicht darüber redenschreibendenken möchte. aus dem katzenhimmel schaut sie jetzt wohl runter auf uns …

wir waren in prag und haben viel gesehen.


.

.

.

.

.

.

.

.

.
mehr hier.

ich bin dreissig geworden und viele sagen mir jetzt ich sei nun erwachsen.

.

ich habe ein einhorn für das swaporama-paket gebastelt.

.

wir durften drei tage lang auf einen hund aufpassen.
ich plane eine arbeitstechnische reise nach sylt, ich war noch nie auf sylt. ich bin aufgeregt.
und ich lenke mich ab, immer zu.
und: der liebste hat mir eine tolle neue blogadresse gebastelt:

blog.ofdoom


ich hab es dann mal mit häkeln versucht. wollte ich schon länger. vorgestern hab ich mir eine häkelnadel (heisst das häkelnadel?) besorgt und mit einem kleinen vögelchen angefangen. sollte ja für den anfang nicht so schwierig sein. hintendran dann eine eule, die man aber als solche nicht so wirklich erkennen kann … ich übe dann mal fleissig weiter ;)

.

it’s an angry bird!

.

.

außerdem glaube ich, dass nun endlich ein vögelchen in unser ferienhaus auf dem balkon eingezogen ist. ich bin gespannt, ob dann irgendwann kleine babyvögel auf unseren balkontisch fallen. das hatte ich schonmal auf der terasse in der alten wohnung, war ein tolles schauspiel.

.

und: die katze liebt den laptop.

.



.

&: ein kleiner shoppingausflug. gab nämlich 40 & 50% rabatt. hihi.
.

.

&das kätzchen.
.



irgendwie haben wir es dann doch geschafft relativ stresslos ins rheiderland zu kommen. sogar mit der katze, die war ganz tapfer, trotz menschen und zügen. weihnachten war gutgutgut. unter anderem gab es ein strickmusterbuch, jetzt muss ich üben! und das muss ich tatsächlich.


.


.


oh, und: weil eine der diddlmäuse der nichte leider nackt zwischen ihren freunden chillen musste, durfte ich ihr ein pinkes oberteil stricken, was ich heute erfolgreich getan habe. jetzt friert die maus nicht mehr und die nichte freut sich. juhu.


wir sitzen in der küche, lauschen dem alternativlos-podcast und die katze macht einen ausflug auf den küchenschrank. gestern, als wir den kühlschrank ausgewaschen haben, hat sie sich auch diesen angeschaut. man mag nicht meinen, dass sie schon fast sechszehn ist.


.


eine errungenschaft aus holland.


.


ein geschenk von der kollegin aus ihrem herbstlichen italienurlaub. sechs espressotassen. schön kitschig.


.


eierbecher aus einem teeladen in lübeck in dem eine andere kollegin von mir “100gr lebensenergie” kaufte. schöne vorstellung. ich nehme gleich sieben kilo davon, bitte.


.


die große nichte wünschte sich pulswärmer und gab mir dafür diese wolle.


.


der obligatorische gutenmorgenkaffee vom ehegatten serviert.


.


und was ich noch gar nicht gezeigt hatte: ein überraschungsbild, das alle gäste unserer hochzeit gemeinsam gestaltet haben. hängt jetzt im flur – super!


.


einen wunderbaren sonntag euch allen :-)